Skip to main content

Wichtige Information

Der Filmladen macht vom 18. Juli bis zum 14. August Sommerpause!

Besucht uns in der Zeit im Open-Air-Kino auf dem Hof des Dock4.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns, euch so lange in den BALi Kinos und im Gloria begrüßen zu dürfen.

Führer und Verführer

Country

Deutschland (2024)

Direction

Joachim A. Lang

Actors

Robert Stadlober, Fritz Karl, Franziska Weisz, Sascha Göpel, Katia Fellin

Genre

Historie, Drama

Length

135 minutes

Im Zweiten Weltkrieg starben 60 Millionen Menschen, der Holocaust ist das dunkelste Kapitel der Menschheitsgeschichte. Mit seinem Film „Führer und Verführer“ will Regisseur Joachim A. Lang der Frage nachgehen, wie es Hitler und Goebbels gelang, ihre Gräueltaten in die Tat umzusetzen und warum das deutsche Volk ihnen willig folgte. Reichspropagandaleiter Joseph Goebbels’ Arbeit trägt Früchte: Adolf Hitler und vor allem die Politik der Nationalsozialisten erfahren 1938 Zustimmung in bisher unerreichter Höhe. Doch Goebbels hat sich in eine Sackgasse manövriert: Während seine Propagandastrategie auf Sicherheit abzielt, ist Hitler fest entschlossen, Europa mit einem barbarischen Krieg zu überziehen. Um nicht aus der Gunst des Diktators herauszufallen, stellt er seine Propagandastrategie um, will unter anderem mit den antisemitischen Filmen „Jud Süß“ und „Der ewige Jude“ die Bevölkerung radikalisieren. Doch irgendwann wendet sich das Blatt des derweil vom Zaun gebrochenen Krieges gegen die Nazis, und Goebbels kämpft verzweifelt um das Bild des Faschismus. Dem Film gingen jahrelange Recherchen voraus, in der jede Quelle geprüft wurde, um die korrekte Perspektive für den Film einzufangen. Zudem kommen Überlebende des Holocausts im Film zu Wort, da für einige Szenen auf dokumentarische Aufnahmen zurückgegriffen wurde, um die Schrecken des Holocaust unverändert zu zeigen.