Zum Hauptinhalt springen

Aus meiner Haut

Land (Jahr)

Deutschand (2023)

Regie

Alex Schaad, Tobias Walker

mit

Mala Emde, Jonas Dassler, Dimitrij Schaad, Maryam Zaree, Thomas Wodianka

Genre

Drama

Laufzeit

103 Minuten

FSK

12

Studenten-Oscar-Preisträger Alex Schaad erzählt in seinem Langfilmdebüt von einem Paar, das versucht, seine schwierige Beziehung zu retten und sich auf eine Insel begibt, um dort mit anderen Menschen ihre Körper zu tauschen. Das Drehbuch hat Alex Schaad gemeinsam mit seinem Bruder dem „Känguru-Chroniken“-Star Dimitrij Schaad, geschrieben. Leyla und Tristan wirken wie ein glückliches Paar. Gemeinsam reisen sie zu einer abgelegenen Insel, auf die Leylas Jugendfreundin Stella sie eingeladen hat. Schon bei der Ankunft zeigt sich: Hier finden rätselhafte Dinge statt. Zahlreiche Paare kommen in den letzten Sommertagen zusammen, um die Welt aus den Augen eines anderen Menschen zu sehen – für die einen ist es eine Suche nach sich selbst, für die anderen eine Flucht davor. Bei einem festlichen Abendessen treffen Leyla und Tristan auf Fabienne und Mo. Gemeinsam begehen sie das Tauschritual und erfahren, wie sich dadurch ihre Wahrnehmungen und damit auch ihr Verhalten, ihr Verlangen und ihre Beziehungen verändern. Besonders Leyla ist glücklich, sie fühlt sich erlöst und erfüllt von einem völlig neuen Lebensgefühl. Ganz anders ergeht es Tristan, der das Experiment ohne Zustimmung von Leyla abbricht. Leyla ist entsetzt und weigert sich zu ihrem alten „Ich“ zurückzukehren.

Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut
Standbild aus dem Film Aus meiner Haut

Tickets

Aus meiner Haut

Mo
06.02.
Di
07.02.
Mi
08.02.