Zum Hauptinhalt springen

Der Staat gegen Fritz BauerMi., 14.2., um 18 Uhr (Kl. BALi)

Land (Jahr)

Deutschland (2015)

Regie

Lars Kraume, Georg Steinert

mit

Burghart Klaußner, Ronald Zehrfeld, Sebastian Blomberg, Jörg Schüttauf, Lilith Stangenberg

Genre

Historie, Drama, Mystery

Laufzeit

105 Minuten

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Akte Rumpelstilzchen. Eine Spurensuche in Märchen und Recht“ in der GRIMMWELT Kassel

Regisseur Lars Kraume erinnert in seinem Spielfilm an den kompromisslosen hessischen Generalstaatsanwalt Fritz Bauer und dessen unermüdlichen Kampf für eine Strafverfolgung von NS-Tätern wie dem NS-Massenmörder Adolf Eichmann. Weiterhin erreichte Bauer, dass der Bundesgerichtshof die Untersuchung und Entscheidung in der Strafsache gegen Auschwitz-Täter dem Landgericht Frankfurt am Main übertrug.

Standbild aus dem Film Der Staat gegen Fritz Bauer
Standbild aus dem Film Der Staat gegen Fritz Bauer
Standbild aus dem Film Der Staat gegen Fritz Bauer
Standbild aus dem Film Der Staat gegen Fritz Bauer
Standbild aus dem Film Der Staat gegen Fritz Bauer