Zum Hauptinhalt springen

Wichtige Information

Das Gloria macht vom 13. Juni bis zum 3. Juli Sommerpause!

Durch die Fußball-Europameisterschaft vom 14. Juni bis 14. Juli und nur vereinzelte Filmstarts im Segment der Arthouse-Kinos seitens der Verleiher rechnen wir in dieser Zeit mit einem geringeren Zuschauer*innenzuspruch. Wir halten das Kino daher geschlossen und nutzen die Zeit für Renovierungen und Verschönerungen und sind ab dem 4. Juli in neuem Glanz und alter Frische wieder für euch da.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns, euch so lange in den BALi Kinos und im Filmladen begrüßen zu dürfen. Das Gloria Kino öffnet wieder am Donnerstag, 4. Juli.

Die AmitiéTon-Bild-Zeit: Filmemacher/innen und ihr Werk – Der Schwerpunkt „Film und bewegtes Bild“ der Kunsthochschule Kassel

Regie

Kollektiv Amitié

Genre

Sciense-Fiction

Laufzeit

102 Minuten

FSK

o.A.

Ton-Bild-Zeit: Filmemacher/innen und ihr Werk – Der Schwerpunkt „Film und bewegtes Bild“ der Kunsthochschule Kassel

 

Agnieszka aus Polen kommt nach Lü- beck zur Pflege eines älteren Herrn, der langsam ins Vergessen abdriftet. Dieudonné reist von der Elfenbeinküste an, um in einem großen Gewächshaus zu arbeiten. Beide werden Teil eines Netzwerks: Amitié, eine KI, der sich jeder anschließen kann. Wäre da nicht der verrückte Polizist, der Schleuser jagt!

„Dieser Film ist der seltene Fall eines gelungenen deutschen utopischen Science-Fiction-Films“ (Fabian Tietke, Perlentaucher).

Im Anschluss: Ute Holl und Peter Ott im Gespräch mit Anna Berger und Jan Peters