Skip to main content

Über die SchulKinoWochen

Die SchulKinoWochen, veranstaltet von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz zusammen mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt, bringen ein sorgfältig aufbereitetes Film- und Bildungsprogramm aus Kinofilmen und begleitenden Workshops, Fachgesprächen und Fortbildungen für alle Altersgruppen und Schulformen in die hessischen Regionen. Vom engagierten Dokumentarfilm über Kinohighlights aus hessischer Produktion bis hin zu Klassikern der Filmgeschichte eröffnet das Programm spannende Möglichkeiten, Unterrichtsthemen lebendig zu vermitteln und lädt dazu ein, den Kulturort Kino zu entdecken.
Filmbildungsangebote in der Schule oder digital ergänzen das vielseitige Filmprogramm, das sich mit aktuellen Themen wie Migration, queeren Identitäten, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinandersetzt und dabei die Perspektiven junger Menschen in den Vordergrund rückt.


Die SchulKinoWochen in unseren Kinos:

Bereits zum 17. Mal haben wir, die Kasseler Arthousekinos, die Leinwände für zahlreiche Schüler:innen mit dem ausgewählten Programm der SchulKinoWochen bespielt. Wir freuen uns auch im nächsten Jahr wieder dabei sein zu dürfen!

Die Filmauswahl der SchulKinoWochen:

Das Programm für 2023 und weitere Informationen gibt es dann unter www.schulkinowochen-hessen.de. Das pädagogische Begleitprogramm ist inklusive und über die Website der SchulKinoWochen abrufbar.


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Onlineformular, per E-Mail oder telefonisch direkt über die SchulKinoWochen. Über diesen Link gelangen Sie zu weiteren Informationen bezüglich der Anmeldung.