Skip to main content

The Zone of Interest

Country

Polen, USA, England (2023)

Direction

Jonathan Glazer

Actors

Christian Friedel, Sandra Hüller, Medusa Knopf, Daniel Holzberg, Ralph Herforth

Genre

Drama, Historie, Kriegsfilm

Length

105 minutes

Nach seinem letzten Film „Under The Skin“ (2013) widmet sich Regisseur Jonathan Glazer nach einem Besuch in Auschwitz dem realen Ehepaar Rudolf und Hedwig Höss. Höss war zwischen 1940 und 1943 sowie 1944 und 1945 Lagerkommandant im Konzentrationslager Auschwitz und wurde 1947 für seine Kriegsverbrechen hingerichtet. Rudolf Höss ist der Lagerkommandant im Konzentrationslager Auschwitz. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Hedwig Höss und den fünf Kindern wohnt die Familie unweit des Lagers in einem zweistöckigen Haus mitsamt großzügigem Garten. Es fehlt ihnen an nichts. Für Hedwig ist das Haus der Inbegriff der Idylle, der gepflegte Garten mit Obstbäumen und Blumen ihr ganzer Stolz. Ihr Mann gibt täglich Befehle, bei denen Millionen Menschen in Auschwitz sterben und in den Krematorien verbrannt werden. Glazers Film basiert lose auf dem Roman „Interessengebiet“ von Martin Amis, anders als Amis benutzt Glazer die realen Personen, um den Geschehnissen mehr Authentizität zu geben. Für die Hauptrollen gewann Glazer Christian Friedel und Sandra Hüller. Die Dreharbeiten fanden mit Genehmigung des Auschwitz Museums unter anderen in Auschwitz selbst statt. „The Zone Of Interest“ ist der britische Beitrag für die OscarVerleihung 2024 in der Kategorie Bester Internationaler Film, der Titel wurde in deutscher Sprache gedreht.

Standbild aus dem Film The Zone of Interest
Standbild aus dem Film The Zone of Interest
Standbild aus dem Film The Zone of Interest
Standbild aus dem Film The Zone of Interest
Standbild aus dem Film The Zone of Interest
Standbild aus dem Film The Zone of Interest

Tickets

The Zone of Interest

Sat
13.04.
Sun
14.04.
Mon
15.04.